Bank- und Kapitalmarktrecht

Das Bank- und Kapitalmarktrecht hat sich zu einem handelsrechtlichen Spezialgebiet eigener Art entwickelt. Vielfältige gesellschaftliche Entwicklungen schaffen hier ständig neue Herausforderungen, die Gesetzgeber und Regulierer auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene sowie nicht zuletzt die Rechtsprechung mit etlichen 'Landmark-Cases' tun ihr Übriges.

SCHUBERT