Familienrecht

Im Rahmen unserer Gestaltungsberatung für Familienunternehmen sind neben dem Gesellschafts-, Steuer- und Erbrecht auch familienrechtliche Fragestellungen mit zu berücksichtigen. Hier lassen sich bisweilen auch familienrechtliche Streitigkeiten nicht ausschließen; Gleiches gilt für die von uns beratenen Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsratsmitglieder. Hieraus hat unsere Kanzlei im Laufe der Jahre eine umfassende familienrechtliche Praxis entwickelt. Aus familienrechtlicher Sicht besteht umgekehrt die Besonderheit, daß bei der familienrechtlichen Beratung aufgrund unserer Expertise umfassend auch wirtschaftliche und wirtschaftsrechtliche Fragestellungen kompetent mit abgedeckt werden können.

Im einzelnen:

Gestaltung von Eheverträgen

  • Erarbeitung und Verhandlung maßgeschneiderter Lösungen im Vorfeld und nach der Eheschließung;
  • Erarbeitung und Verhandlung von die Scheidung erleichternden Vereinbarungen im Vorfeld der Ehescheidung;

Beratung und Vertretung im Vorfeld der Ehescheidung

  • Prüfung der Wirksamkeit von Eheverträgen;
  • Auseinandersetzungen über Trennungsunterhalt;
  • Auseinandersetzungen über Kindesunterhalt;
  • Auseinandersetzungen über Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht, Umgangsrecht;

Beratung und Vertretung im Rahmen der Ehescheidung

  • Beteiligung am Scheidungsverfahren;
  • Auseinandersetzungen über die Wirksamkeit von Eheverträgen;
  • Auseinandersetzungen über nachehelichen Unterhalt;
  • Auseinandersetzungen über Kindesunterhalt;
  • Auseinandersetzungen über Versorgungsausgleich;
  • Auseinandersetzungen über Zugewinnausgleich;
  • Auseinandersetzungen über Sorgerecht;

Gewaltschutz

Internationales Familienrecht
Bei Ehen zwischen Angehörigen verschiedener Staaten sind, insbesondere im Streitfall, oftmals deren Heimatrechtsordnungen mit zu berücksichtigen. Wir verfügen über ein Netzwerk an ausländischen Rechtsanwaltskanzleien, mit denen wir in dieser komplexen Materie zusammenarbeiten.