Der Weg zum Abschluss eines internationalen Geschäfts ist mit verschiedensten Sprachen, Zeitzonen, Geschäftsgewohnheiten, Jurisdiktionen und Gesetzen gepflastert.

Nina Wende
M. iur. comp.*

Tel.: +49 221 1602240
Fax: +49 221 1602249

nina.wende@schubert-law.com

Nina Wende M. iur. comp.*

Posted · Add Comment

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Internationaler Rechtsverkehr
  • Internationale Dispute Resolution

Beruflicher Werdegang

  • Jura- und BWL-Studium, Queensland University of Technology (QUT), Australien
  • 1990 – 1991 Wissenschaftliche Assistentin, Juristische Fakultät QUT
  • 1994 Zulassung als Solicitor am ‘Supreme Court of Queensland‘, Australien und als Solicitor am ‘High Court of Australia‘
  • 1994 – 1998 Anwältin im Bereich ‘Commercial Litigation/ Dispute Resolution’ bei einer führenden australischen Kanzlei
  • 2002 Magisterstudium (Rechtsvergleichung), Universität Bonn
  • 2003 Freie Mitarbeiterin SCHUBERT Rechtsanwälte
  • 2007 Zulassung als ausländische Rechtsanwältin in Deutschland (Rechtsanwaltskammer Köln)
  • 2009 Mitglied des Vorstands, 2010 – 2012 Präsidentin, 2012 Ansprechpartner Köln, Mitglied: German Australian Business Council
  • 2015 Zulassung als Solicitor an den ‘Senior Courts of England and Wales‘
  • 2015 Zulassung als European Lawyer in Deutschland (Rechtsanwaltskammer Köln) in Germany (Cologne Chamber of Lawyers)

Sprachen

  • Englisch
  • Deutsch

Mitgliedschaften

  • The Law Society
  • Rechtsanwaltskammer Köln
  • Australian Business in Europe (Germany) e.V.
  • Kölner Anwaltverein
  • British-German Jurists‘ Association (Mitglied des Vorstands)
  • German Australian Business Council

Neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit ist Frau Wende in der ‘Legal & Compliance‘ Abteilung eines internationalen, unabhängigen Dienstleisters für die chemische und pharmazeutische Industrie als ‘In-House Counsel‘ tätig.

*keine Gesellschafterin/keine Partnerin

SCHUBERT