1. Wer sind wir?

Wir sind eine 1998 gegründete Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Köln. Unsere Rechtsanwälte verfügen neben ihrer juristischen Ausbildung größtenteils auch über Führungserfahrung in Unternehmen und/oder betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Auslandserfahrung. Neben der fundierten juristischen Arbeit liegt daher ein wesentlicher Fokus unserer Tätigkeit auf einer pragmatischen, an den wirtschaftlichen Interessen unserer Mandanten orientierten Sachbearbeitung, die zudem auf die Usancen des internationalen Geschäfts Rücksicht nimmt.

2. Was machen wir?

Die Tätigkeitsschwerpunkte unserer Kanzlei liegen

• im nationalen und internationalen Handels- und Vertriebsrecht
• im Gesellschaftsrecht sowie
• im Bank- und Kapitalmarktrecht.

In diesen Bereichen beraten und vertreten wir unsere zumeist mittelständischen Mandanten umfassend, im Rahmen der Vertragsgestaltung und Streitprävention ebenso wie bei der Streitführung in außergerichtlichen Auseinandersetzungen, in gerichtlichen Verfahren, vor Schiedsgerichten sowie bei Schlichtungen und Mediationsverfahren. In bankrechtlichen Fragestellungen sind wir zudem für internationale Banken tätig.

Im internationalen Geschäft sind wir, neben Europa und hier vor allem Großbritannien, insbesondere im Rechtsverkehr mit Australien, Neuseeland sowie den USA tätig.

Konkret umfasst unsere Tätigkeit etwa im Handels- und Vertriebsrecht

• die Verhandlung und Gestaltung von Verträgen über nationale und internationale Handelsgeschäfte
• den Aufbau und die Betreuung von Vertriebssystemen im In- und Ausland,
• die wettbewerbsrechtliche Begleitung von Handelsgeschäften
• die nationale und internationale ‚Commercial Dispute Resolution‘, d. h. die Führung von handelsrechtlichen Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten, Schiedsgerichten sowie in Schlichtungs- und Mediationsverfahren

im Gesellschaftsrecht

• die laufende Beratung der Geschäftsleitung
• der Gesellschafterstreit
• die Haftung von Geschäftsleitern und Aufsichtsräten
• Mergers & Acquisitions
• die Begleitung von Kapitalmaßnahmen
• die Gründung und Umstrukturierung von Gesellschaften
• die Nachfolgeplanung

sowie etwa im Bank- und Kapitalmarktrecht

• die Begleitung von Finanzierungen mit Fremd- und Eigenkapital
• die Begleitung von Private Equity-Finanzierungen
• die Begleitung von Umfinanzierungsmaßnahmen
• Leasing und Factoring
• Streitigkeiten zwischen Darlehensgebern und Darlehensnehmern
• Streitigkeiten über Kapitalanlagen.

3. Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte sprechen Sie uns an. Nähere Einzelheiten über unsere Kanzlei und unser Beratungsspektrum können Sie zudem unserer Homepage entnehmen.